Hebammen im Kriechbaum in München

Liebe Schwangere, liebe Familien,
Aufgrund der aktuellen Lage können wir keine Kurse in der Praxis anbieten, aber wir treffen uns stattdessen im virtuellen Praxisraum und Ende diesen Jahres je nach Gesetzeslage vor Ort. Onlinekurse und Präsenzkurse sind ausgeschrieben in den Kursen.
Unsere Kurse GEBURTSVORBEREITUNG & RÜCKBILDUNG  ( Hebammenkurse) und auch weitere Kurse z.B. Pilates…, finden somit weiterhin statt,

vorerst online (Präsenzkurse je nach Gesetzeslage), solange es wichtig bleibt die Ausbreitung des Corona Virus einzudämmen!

Ihr Hebammenteam im Kriechbaum

 

Allgemeines Hygienekonzept zu Coronavirus SARS-CoV-2

Hebammenpraxis im Kriechbaum

Belfortstr.8, 81667 München

 

Unsere Hygienekonzept richtet sich nach folgenden aktuell geltenden Verordnungen:

  1. Den SARS-CoV-2-Arbeitschutzstandard des BMAS (Juli 2021)
  2. Die 13 Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (513BaylfSMV) vom 05.6.2021

Das Hygienekonzept soll dazu beitragen, dass das Infektionsrisiko für alle Kursteilnehmer*innen, und allen Kursleitern minimiert wird. Das Konzept gilt mit Wirkung ab dem 06.06.2021 und wird laufend an die aktuell gültigen Vorschriften angepasst. Ansprechpartnerinnen sind die Geschäftsführerinnen.

Hygienemitteln, Reinigung, Aushängen / Maßnahmen vor Ort

  • Die Abstandsregelung von mindestens 1,5 m ist zu beachten.

 

  • In der Garderobe und im Vorraum ist beim Eintreten und Verlassen der Hebammenpraxis ein Mund-Nasen-Schutz (FFP2 Maske ), sowie in den Kursräumen zu benutzen (außer Kinder bis zu 6 Jahren). FFP2 Masken stehen für den Notfall auch zur Verfügung (gegen Entgelt)
  • FFP2 Maskenpflicht besteht auch weiterhin für vollständig Geimpfte und Genesene!

 

Covid-Symptom-Abfragebogen vor jedem Praxisbesuch.

 

  • Händewaschen vor Eintritt in die Kursräume, mit Seife für 20-30 Sekunden!
  • Handwaschmittel (automatischer Spender), Einmalhandtücher, Hand-und Flächendesinfektionsmittel stehen in ausreichender Menge zur Verfügung.
  • Gesonderte Hygienenstandarts sind in der Hebammenpraxis gut sichtbar ausgehängt.
  • Teilnehmer*innen werden gebeten eine eigene frisch gewaschene Decke/Kissen/großes Handtuch/ Getränke mitzunehmen. Kurs und Arbeitsmaterial, und auch das Berühren derselben Gegenstände von verschiedenen Personen ist zu vermeiden. Unsere Kurskonzepte sind entsprechend verändert.
  • Kursangebote, die Körperkontakt außerhalb der jeweiligen Familie erfordern, sind untersagt.
  • Eltern sollten nach Möglichkeit eine eigene Einmal-Wickelunterlage mitbringen und volle Windeln wieder mitnehmen und selbstständig entsorgen. Nach dem Wickeln des Kindes Hand-Desinfektionsmittel verwenden.
  • Vermeidung des Berührens von Augen, Nase und Mund
  • Einhaltung der Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch)
  • Alle Räume und benutzte Gegenstände werden nach jedem Kurs desinfiziert z.B. Türklinken, Lichtschalter, Stühle, etc.
  • Sanitäranlagen werden nur einzeln aufgesucht und werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert- es stehen 2 Toiletten zur Verfügung.
  • Regelmäßiges Lüften der Räume (mind. 10 Minuten) vor und nach jedem Kurs, spätestens nach 1-1,5 Stunden.
  • Philips Luftreiniger unterstützt zusätzlich die Luftreinigung im Kursraum
  • Die Gruppengröße wird so organisiert und festgelegt, dass ein Mindestabstand von 1,5 m im Kursraum eingehalten werden kann. Die Kursleiter bereiten die Plätze vor und sie werden während des Kurses nicht verändert.

 

 

 

 

Teilnehmer*innendaten / Kommunikation/Organisation

  • Alle Kurse finden mit angemeldeten Teilnehmer*innen, in einer festen Gruppe statt, und werden durch der festgelegten Kursleitung geleitet. Geschwisterkinder/ Väter können ohne Anmeldung und Abklärung nicht am Kurs teilnehmen, oder im Vorraum warten.
  • Während, vor oder nach dem Kurs sollen sich keine Gruppen bilden. Beginn und Ende des Kurses/Veranstaltung wird von der Kursleitung organisiert.
  • Hygienekonzept, Regeln und Empfehlungen werden vorab auf geeignete Weise (Rundmail, Aushänge im Vorraum, Bei der Kursanmeldung, etc. ) durch die Kursleiter organisiert.
  • Die Kursleiter*in erfasst die Kontaktdaten der Teilnehmenden um den Gesundheitsbehörden im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19 Falles eine Kontaktpersonenermittlung zu ermöglichen. Ihre Daten werden entsprechen dokumentiert und datenschutzkonform einen Monat bis nach Kursende aufbewahrt und werden danach vernichtet.
  • Aktueller Covid-Symptom-Abfragebogen wird bei jedem Praxisbesuch oder Kursteilnahme abgefragt.

 

Damit unser Hygienekonzept gelingt, müssen alle Beteiligten Verantwortung übernehmen!

Bei (Coronaspezifischen ) Krankheitszeichen ( z.B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust von Geschmacks-/Geruchsinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall )

 

3G-Regeln: 

Für alle Hebammenkurse, die persönlich stattfinden, gilt bei uns die 3G-Regel!
Sie müssen entweder geimpft, genesen oder getestet sein.
Es gelten Antigentests (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Tests (nicht älter
als 48 Stunden)
Aus diesem Grund bitten wir Sie, einen entsprechenden Nachweis
(vollständiger Impfnachweis oder Genesenennachweis oder
Antigentestnachweis/PCR) zu Ihren Kursen mitzubringen.
Entsprechend werden Sie durch die Kursleiterin vor Kursbeginn über diese
Nachweise und über unseren Hygieneplan informiert.
Kinder 0-6 Jahren sind davon nicht betroffen!
Eine wichtige Info für Schwangere: bis 31.12.2021 können Sie sich an allen
Teststationen kostenlos testen lassen!

Dies gilt für ALLE (Kursteilnehmer*innen, deren Babys & Kinder und Kursleiterinnen)

 

München 01.08.2021

Mit unserer Hebammenvermittlung für München und die Umgebung finden Sie bei uns schnell und stressfrei die passende Hebamme.

Zudem erhalten Sie direkt alle Kurse und Angebote zur Geburtsvorbereitung, Wochenbettbetreuung, Nachsorge sowie rund um das Thema Baby. Wir freuen uns für Sie da zu sein.

Hebammenvermittlung_Kurse_Schwangere_Muenchen_Skizzen

Angebot

Wir beraten Sie bei allen Fragen der Schwangerschaft, Geburt, des Wochenbetts und der Zeit danach.
Mehr >

Yoga_Kurse_Schwangere_Skizzen

Kurse

Geburtsvorbereitung, Rückbildung oder Yoga – entdecken Sie Kurse für Ihr Wohlbefinden.
Mehr >

Hebammenvermittlung_Muenchen_Skizzen

Hebammenvermittlung

Hebammenvermittlung für das
Stadtgebiet von München.
Mehr >

Hebammenvermittlung in den Münchner Stadteilen

In München ist es nicht immer einfach eine Hebamme zu finden. Wir bieten einen zentrale Vermittlung für Frauen, junge Mütter und Familien, die in München eine Hebammenbetreuung suchen. Denn gerade der Start in die Schwangerschaft sollte so stressfrei wie möglich ablaufen und eine persönliche Betreuung stellt für viele Schwangere eine Erleichterung dar.

Neben unseren hausinternen Hebammenleistungen vermitteln wir weitere freiberufliche Kolleginnen. Auch kurzfristige Nachsorge oder Wochenbettbetreuung sind somit möglich. Lernen Sie unsere Hebammenvermittlung sortiert nach Stadtteilen in München kennen.

Angebot & Kurse rund um die Schwangerschaft und darüber hinaus

Unser hauseigenes Hebammenzentrum bietet alle Leistungen, die Sie als werdende oder frisch gewordene Mutter brauchen. In Einzelangeboten beraten wir Sie zur Schwangerschafts- oder Stillbeschwerden und bieten Behandlungen wie Akupunktur oder Wochenbettbetreuung. Unser Angebot können Sie in der Regel in der Praxis am Kriechbaum direkt am Ostbahnhof München wahrnehmen oder unsere Hebammen kommen zu Ihnen.

Von der Geburtsvorbereitung über Stillen, Rückbildung bis hin zu den ersten gemeinsamen Monaten mit Ihrem Baby begleiten wir Sie zudem in Gruppenkursen. Damit Sie auch in dieser besonderen Lebensphase flexibel bleiben, bieten wir darüber hinaus Yoga und QiGong in der Schwangerschaft. Auch alle anderen finden hier ein passendes Kursangebot.